Suche
  • Klassische Homöopathie / Augsburg
  • Telefon 0821 / 56 30 60
Suche Menü

Klassische Homöopathie

Meine große Leidenschaft und somit Schwerpunkt meiner Praxis ist die Klassische Homöopathie. Sie ermöglicht mir eine umfassende Betrachtung der menschlichen Wesenhaftigkeit.

Jede Erkrankung folgt einem bestimmten unbewussten Muster, das sich in der individuellen Symptomatik zeigt. Meine Aufgabe ist es, dieses energetische Muster (das »andere Lied«) zu erkennen und die Dynamik der Erkrankung zu verstehen.

Dies geschieht zunächst in einem circa zweistündigen Erstgespräch, der Anamnese. Das daraufhin nach der Ähnlichkeitsregel ausgesuchte homöopathische Mittel soll diesem Muster entsprechen und eine Besserung oder Heilung bewirken.

Die Homöopathie ist eine über 200 Jahre alte, eigenständige Heilmethode, die auf den Gründer Samuel Hahnemann zurückgeht. Im Laufe der Zeit haben sich innerhalb der Klassischen Homöopathie unterschiedliche Schulen entwickelt, die sich allesamt um die Verfeinerung der Methodik bemühen.

Ein Vertreter dieser neueren Schule ist Dr. Rajan Sankaran, der mich in meiner Arbeit am stärksten beeinflusst hat. Nach seinen Worten bewirkt eine Gesundung die Freiheit, im Hier und Jetzt zu sein.

Reflexzonentherapie am Fuss

In meiner Praxis biete ich seit vielen Jahren die »Reflexzonentherapie am Fuß« nach Hanne Marquardt an. Neben dem gesprochenen Wort in der klassisch homöopathischen Therapie ist es mir wichtig, eine Behandlung auszuüben, die den Menschen »berührt«. In der Fußreflexzonentherapie wird über bestimmte Griff- und Massagetechniken am Fuß eine Wirkung auf den Gesamtorganismus erreicht.

Diese Behandlungsmethode eignet sich besonders bei:

  • Schmerzen und Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Beschwerden während der Schwangerschaft
  • hormonellen Störungen wie Menstruationsstörungen oder Wechseljahrsbeschwerden
  • erhöhter Infektanfälligkeit und Allergien
  • Schlafstörungen
  • allgemeinen Verspannungen

Kräuterwanderungen

In den Sommermonaten Juni und Juli biete ich seit über 20 Jahren Heilkräuterwanderungen an. Es bereitet mir Freude, mit meinen Teilnehmern durch die Natur zu streifen und den Blick zu öffnen für den großen Reichtum unserer heimischen Pflanzenwelt.

Sie lernen dabei Erkennung, Verwendung und Wirkung der Heilkräuter, sowie einiges über volksheilkundliche Traditionen, Mythologie und Geschichte.

Die Wanderungen finden meist innerhalb des Stadtgebietes (z.B. Wolfzahnau) in den Abendstunden statt und dauern circa zwei Stunden. Die Kosten betragen 6 € pro Person.

Die Veranstaltung kann auch für Gruppen (Geburtstage, Betriebsausflüge u.ä.) in Gegenden Ihrer Wahl gebucht werden.

Termine 2018

Über mich

  • Ausbildung zur pharmazeutisch technischen Assistentin
  • Tätigkeit in einer Apotheke und bei einem Hersteller für naturheilkundliche Arzneimittel (BIONORICA)
  • Klassisch homöopathische Grundausbildung in Bad Boll
  • Heilpraktikerprüfung 1993
  • Ausbildung »Reflexzonentherapie am Fuß« bei Hanne Marquardt
  • Selbstständige Tätigkeit in eigener Praxis seit 1995
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen in in Klassischer Homöopathie; wichtige Lehrer waren und sind Alfons Geukens, Massimo Mangialavori, Annette Sneevliet und Rajan Sankaran
  • Familiensystemische Ausbildung am Ammersee Institut Hedi Leitner-Diehl